Programm

1. Juni bis 31. Juli 2014


Montagvormittag: Computer- und Internet-Treff
Montags stehen Ihnen im Seniorentreff drei Computer zur Verfügung, die Sie zur Zeit nur ohne Anleitung nutzen können, um etwas zu üben, E-Mails abzurufen oder auch um einen Brief zu schreiben.

Ansprechpartnerin: Gudrun Schreiber: Tel. 20 94 857-13


Montagabend: Abend der Frau
Jeden 3. Montag im Monat von 19.30 bis 21.30 Uhr treffen sich Frauen im Gemeindehaus.
Montag, den 23. Juni 2014Demenz verstehen und damit umgehen

Leitung: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Dienstagnachmittag: Nachdenken über Dinge zwischen Himmel und Erde
Jeden Dienstagnachmittag findet ein gemütliches Zusammensein zu verschiedenen Themen statt. Nach dem Kaffee trinken unterhalten wir uns über verschiedene Themen des Lebens, singen, basteln, feiern und laden Referenten ein.
Die Nachmittage werden gestaltet von der Leiterin Gudrun Schreiber oder einer Mitarbeiterin der Seniorenarbeit und Pastoren.

Leitung: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13

Termine:
03.06.14 Geburtstagsnachfeier(Gudrun Schreiber)
10.06.14 Aktuelle und kirchliche Themen(Pastor de Jager)
17.06.14 Namen sind Schall und Rauch(Gudrun Schreiber)
24.06.14 Gedächtnistraining(Gudrun Schreiber)
01.07.14 Schwierige Themen(Gudrun Schreiber)
08.07.14 Aktuelle und kirchliche Themen(Pastor de Jager)
15.06.14 Sommerprogramm(Renate Nanz)
22.06.14 Sommerprogramm(Renate Nanz)
29.06.14 Sommerprogramm(Renate Nanz)

Dienstagabend: Computerschulung
Die Teilnehmer/innen des Computer- und Internet-Treffs lernen unter der kompetenten Anleitung von Frau Crato Wichtiges über die neuen Medien kennen. Was Sie erwarten können:
- Individuelle Anleitung
- Internetnutzung
- E-Mails empfangen und schreiben
- Vernetzung mit eigenem Laptop möglich

Kosten: 2,00 € pro Abend
Uhrzeit: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Ansprechpartnerinnen:
Gudrun Schreiber: Tel. 20 94 857-13
Edith Crato: Tel. 570 91 74


AD(H)S-Selbsthilfegruppe Hamburg-Eidelstedt:
Die Selbsthilfegruppe findet statt jeden letzten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr.

Ansprechpartner: Lisa Balke IMG (lisa.balke@web.de)


Mittwochvormittag: Englisch für Fortgeschrittene
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr findet ein Englischkurs statt. Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich.

Ansprechpartnerinnen:
Edith Crato: Tel. 570 91 74
Gudrun Schreiber: Tel. 20 94 857-13


Mittwochnachmittag: Spielen
An diesem Nachmittag wird mit viel Spaß und Freude nach dem Kaffee trinken Karten und andere Spiele gespielt.
Uhrzeit : 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Donnerstagnachmittag: Gymnastik
Gymnastik im Sitzen: Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Leitung: Thea Hachmann, Tel. 570 74 12


Freitagvormittag: Englisch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Dieser Englischkurs findet von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

Leitung: Hilke Siebels, Tel. 570 95 69


Freitagnachmittag: Spielen
An diesen Nachmittagen werden nach dem Kaffee trinken mit viel Spaß und Freude Karten und andere Spiele gespielt.
Uhrzeit : 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Samstagnachmittag: Spielen und Klönen
Es besteht die Möglichkeit, sich nach Absprache in den Gruppen, zwei Mal im Monat zu den angegebenen Zeiten im Seniorentreff zum Spielen und Klönen zu treffen.


Besuchsdienst:
Der Besuchsdienst kümmert sich um Senioren/innen in Krankenhäusern und Altenheimen. Natürlich sind wir auch für Sie da, wenn Sie von uns einen Besuch im häuslichen Bereich wünschen.
Das nächste Treffen findet am 19.06.2014 statt.

Ansprechpartnerin: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Wohnen und Leben im Alter
Beratungsstelle des Freiwilligen Forum Hamburg - Niendorf - Lokstedt - Schnelsen
Infos unter 040 - 238 981 56

Wohnberatung für Senioren:
Büro "Wohnraumanpassung"
Garstedter Weg 9, 22453 Hamburg
Infos unter 040 - 238 981 56

Wohnen im Alter : Telefon: 589 50 -251


Theater:
In regelmäßigen Abständen gibt es die Möglichkeit, in das Ernst-Deutsch-Theater (U-Bhf. Mundsburg) zu fahren, um dort sonntags um 15.00 Uhr an Theateraufführungen teilzunehmen.
Im Preis von 11,00 € je Vorstellung ist eine HVV-Karte und eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 € enthalten. Evtl. Überschüsse kommen dem SeniorenTreff für die Seniorenarbeit zugute.

Anmeldungen bei:
Gudrun Schreiber, SeniorenTreff Eidelstedter Dorfstr. 27, 22527 Hamburg, Tel. 20 94 857-13

Ihre persönliche schriftliche Bestellung und auch die Barzahlung laufen über die Kirchengemeinde. Sie können sie bei Frau Gudrun Schreiber (Leiterin des SeniorenTreffs) und auch im Kirchenbüro in der Eidelstedter Dorfstr. 27, 22527 Hamburg vornehmen. Bei Banküberweisung informieren Sie sich bitte im Kirchenbüro oder bei Gudrun Schreiber.

Sonntag, den 29. Juni 2014 um 15.00 Uhr

IMG Toutou (letzte Aufführung vor der Sommerpause)
von Daniel Besse und Agns Tutenuit
mit Winfried Glatzeder, Gila von Weitershausen, Klaus Zmorek
eine Koproduktion mit dem Theater an der Kö, Düsseldorf

Seit ihr Sohn vor fünf Jahren das Elternhaus in Richtung New York verlassen hat, dreht sich in der Ehe von Alex und Zo alles um den Hund Toutou. Eines Abends kommt Alex nur mit Leine, aber ohne den geliebten und verhätschelten Vierbeiner zurück. Warum ist Toutou weggelaufen? Warum hat Alex nicht aufgepasst? Hat er sich wirklich für den Mischling interessiert oder nur für die schöne Nachbarin, die am Abend auch ihren Hund ausführt? Toutous Verschwinden wirft jede Menge Fragen auf. In diese Situation platzt der langjährige, gemeinsame Freund Pavel hinein. Er, ein ausgewiesener Hundehasser, steckt selbst bis über beide Ohren in einer Beziehungskrise und streut seinerseits reichlich Salz in die frischen Beziehungswunden seiner Freunde. Jetzt gelangen Dinge an den Tag, die lange verborgen und unausgesprochen waren und drohen die Ehe von Alex und Zo in ihren Grundfesten zu erschüttern. Immer schneller dreht sich der Strudel aus Verdächtigungen, Beschuldigungen und Beleidigungen, die Emotionen fliegen hoch und die Nerven liegen blank. Da kommt es zu einer unerwarteten Wendung im humorvoll-bissigen Beziehungskrieg.

Bestellschluss: 30. Mai 2014


Trauer-Café
Es ist möglich, nach einer Trauerfeier den Seniorentreff im Gemeindehaus als 'Trauer-Café' in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr zu nutzen.
Sie haben die Möglichkeit, in privater Atmosphäre mit Familie, Freunden und Bekannten zusammen zu sein.

Anfragen bei: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Sommerfrühstück
Das Sommerfrühstück findet statt am Donnerstag, den 26. Juni 2014 und zwar von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Wir haben Gäste aus den USA. Um Anmeldung wird gebeten.


Geburtstagsnachfeier
Die Geburtstagsnachfeier für die Geburtstagskinder der Monate März, April und Mai 2014 in geselliger Runde mit Kaffee und Torte ist am Dienstag, den 03.06.2014 um 15.00 Uhr. Die Geburtstagsnachfeier für die Monat Juni, Juli und August ist am 02.09.2014. Angehörige und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Anmeldung erbeten bei: Gudrun Schreiber, Tel. 20 94 857-13


Demenz verstehen und damit umgehen
Montag, den 23. Juni 2014 um 19.30 Uhr im SeniorenTreff des Gemeindehauses der Elisabethkirche.

Wir laden Sie ein zu einem Abend unter dem Thema "Demenz verstehen und damit umgehen".
In unserem Alltag erleben wir zunehmend Situationen, in denen wir mit Demenz in Berührung kommen. Sei es in der Kirchengemeinde, bei Besuchen, in der Familie oder auch bei Begegnungen unterwegs. Oft sind wir unsicher, haben Angst und wissen nicht, wie wir angemessen reagieren sollen.
Woran erkennen wir, ob jemand an Demenz erkrankt ist? Welche Formen gibt es und welche Möglichkeiten der Hilfe.
Frau Hannelore Köster wird diesen Abend gestalten. Frau Köster ist Altenpflegerin und arbeitet als Teamkoordinatorin in einer Wohnpflegegemeinschaft für kognitiv veränderte Menschen. Frau Köster ist Mitglied der Arbeitsgruppe Demenz Eimsbüttel.
Wir freuen uns auf einen interessanten und informativen Abend und auf Sie. Herzliche Einladung.
Gudrun Schreiber


Ausfahrt am Mittwoch, den 2. Juli 2014 :

Fahrt zum Schaalsee

Mittagessen im IMG Gasthaus "Maräne" in Groß Zecher
Kaffee trinken voraussichtlich im IMG "Hotel Wohler" in Zarrentin
Besuch des IMG Regionalwarenladens
Evt. Andacht in der Kirche St. Peter-und-Paul in Zarrentin

Rückkehr gegen 18.00 Uhr

Kosten: 35,00 €

Abfahrt:
10.00 Uhr: Elisabethkirche
10.15 Uhr: Johanneskirche, Dallbregen
10.30 Uhr: Christuskirche Halstenbeker Weg


Weitere Ausfahrten

Mittwoch, 1. Oktober 2014Kartoffelfahrt Lüneburger Heide, Stemmen
Mittwoch, 10. Dezember 2014Lichterfahrt

Foto

Seniorengottesdienst und Sommerfest: Sonntag, den 6. Juli 2014
Ein Höhepunkt im Jahr ist unser Seniorengottesdienst - nicht nur für Senioren - mit anschließendem Sommerfest.
Um 10.00 Uhr beginnt unser jetzt schon traditioneller Seniorentag mit einem Gottesdienst in der Elisabethkirche und mit Seniorenchor natürlich. Danach wird im Gemeindehaus weiter gefeiert bei Jazz-Musik, Kaffe und Kuchen, Würstchen, Frikadellen und einem Glas Sekt.
Wir laden alle ganz herzlich ein, sich auch in diesem Jahr auf den Weg zu machen, um bei diesem großartigen Ereignis dabei zu sein.